Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Spiel- und Sporttag 2016

Sport- und Spieltag der Erich Kästner-Schule

 

 Am 13.09.2016 hat an der Erich Kästner-Schule ein Spiel- und Sporttag für alle Schüler stattgefunden.Die Klassen 1c, 2c, 2e, 3c, 5, 6 und 7/8 und 8 der Erich Kästner-Schule nahmen an diesem Projekt teil, der im Hindenburgstadion bei bestem Wetter stattfand. Vorbereitet und begleitet wurde der Tag von Toba Sport und Event sowie den Lehrern der Erich Kästner Schule. Frau Streuber und Frau Gresz haben innerschulisch den Hauptteil der Organisation übernommen.

 

Die Schüler der Klassen 1 und 2 fuhren mit dem Bus ins Hindenburgstadion, alle anderen Schüler sind zu Fuß ins Stadion gegangen. Der Rückweg fand genauso statt.

 

 

 

 

Um 8:30 Uhr sammelten sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Rasen im Stadion. Dort wurden alle Klassen durch Herrn Bartsch von Toba Event  und von Frau Frerichs-Grusemann begrüßt. Auf dem Gelände des Stadions waren verschiedene Stationen vorbereitet, die durch Herrn Bartsch  und Frau Gresz erklärt wurden.

 

 

Es gab 6 Stationen mit jeweils ca. 15 Schülern. Jeder Schüler konnte an der Station ca. 20 Minuten verbringen. Zu den Stationen gehörten ein Hindernisparcours, Riesendart, Cornehole, Kleinspiele. An einer Station konnten Fußballtechniken gelernt werden eine weitere Station diente der ,Bewegungsschulung. Zum Schluss fanden noch ein Fußballabschlusstunier und die Siegerehrung statt.

 

 

 Über 80 Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und die Schulleiterin Frau Frerichs-Grusemann nahmen mit Freude an dem sonnigen und schönen Sportfest teil. Alle waren zufrieden, aber auch müde und ausgepowert, als es in die Schule zurückging. Es war ein schöner Tag! Er wird allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern positiv in Erinnerung bleiben!

Spiel- und Sporttag 2016