Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Projekttage 2019

 

Projekt: "Eine Schule zum Wohlfühlen"

 

 

 Vor den Herbstferien 2019 haben wir Projettage mit dem Thema:

„Eine Schule zu Wohlfühlen“ durchgeführt. 

Wohlfühlen spricht alle Sinneskanäle an und bietet eine Fülle von Themen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Somit entwickelten sich die unterschiedlichsten Projektgruppen,

und für jeden Schüler fand sich ein interessantes Projekt.

 

 

Für den Schulhof entstanden Palettenbänke,

damit die Pausen zukünftig noch mehr zum

Entspannen einladen.

 

Damit der Schulhof im Frühling

schön wird,  

hat die Gärtnergruppe

Blumenzwiebeln gesetzt!

 

 

 

 

Es wurde vielerlei getöpfert und gebastelt,

zum Teil Spielzeuge, zum Teil auch Raumdekorationen.

Man fühlt sich besonders wohl,

wenn die Umgebung liebevoll gestaltet wird! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In unseren künstlerisch orientierten Projekten wurden herrliche Drucke und Kunstwerke auf Keilrahmen geschaffen, die

unsere Pausenhalle und den Besprechungsraum verschönern werden.

 

 

 

 

Damit sich schulfremde Personen schnell zurechtfinden, sind wunderschöne

Hinweisschilder entstanden. So wird sich in unserer Schule zukünftig niemand mehr

verlaufen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Zum Wohlfühlen gehört es jedoch auch,

sich zu entspannen.

So konnten die Schüler und Schülerinnen bei beim Yoga

erste Entspannungstechniken erlernen.

 

 

 

 

 

Schlussendlich gehört zum Wohlfühlen natürlich auch etwas leckeres zum Essen: Es gab für alle Kinder und

Jugendliche  in den Pausen selbstgebackene Waffeln. 

 

 

Zum Abschluss hat jede Gruppe ihr Projekt vorgestellt, die Ergebnisse lassen sich sehen! 

 

 

 

 

 

Quelle der Cliparts dieser Seite:

 www.clipart-kiste.de

Projekttage 2019